Siliergemeinschaft Donauwald, Osterhofen wechselt die Farbe


Der 20. Feldhäcksler wurde ein New Holland!


Zum 25-jährigen Betriebsjubiläum, das am 30.06. in Anger bei Windorf / Vilshofen gefeiert wird, wechselte die aus über 100 Mitgliedern bestehende Siliergemeinschaft Donauwald mit Sitz in Osterhofen die Farbe und vertauschte Ihren saatgrünen Häcksler gegen einen neuen New Holland FR 500 mit 520 PS. Es war das der 15. Feldhäcksler, der von der Siliergemeinschaft bei der Fa. Gruber, Ampfing bzw. LTZ Landtechnikzentren gekauft wurde bzw. der 15. New Holland Häcksler, der von der LTZ ausgeliefert wurde!

 

Von links nach rechts: Peter Oberbacher, Geschäftsleitung LTZ, Hamberger Manfred und Huber Alois, beide Vorstand, Ameres Franz, Maschinenring Buchhofen Einsatzleiter, Zitzlesberger Franz, Fahrer (darüber), Nagl Johann, Vorstand, Thomas Gruber, Maria Mittermüller, New Holland Disposition LTZ.