Seit dem 01.08.2010 ist die LTZ Landtechnikzentren New Holland Exclusiv-Händler, nachdem im Stammhaus über 60 Jahre sehr erfolgreich saatengrüne Erntemaschinen und Traktoren eines deutschen Herstellers vertrieben wurden.

Die Entscheidung für New Holland fiel bereits 2009, so dass bei Vertragsbeginn eine hoch motivierte und bestens geschulte Mannschaft an den Start gehen konnte. Bereits zur Saison 2011 wurden 25 neue New Holland Mähdrescher und Häcksler ausgeliefert, damit konnte man sich wieder die Marktführerschaft in Südostbayern zurückerobern.

Im Juni 2012 wurde der 100., zur Traditionellen Frühjahrssonderschau 2013 der 200. New Holland Traktor übergeben. Mit über 50 durch die LTZ verkauften Mähdreschern wurde New Holland erstmals 2012 die Nummer 1 in Südbayern!

Vor allem der gebotene Service, kompetente und erfahrene Mitarbeiter sowie die schnelle Versorgung mit Ersatzteilen sind starke Pluspunkte, die im Laufe der Jahre für den Erfolg der LTZ Landtechnikzentren entscheidend waren.

So ist es nicht verwunderlich, dass ziemlich genau vier Jahre nach Beginn der exclusiven Zusammenarbeit mit New Holland im September 2014 der 500. Schlepper und der 200. (!) Mähdrescher ausgeliefert wurden – eine Leistung, auf die man im Hause sehr stolz ist und mit den Kunden und Vertriebspartnern gebührend gefeiert wurde.

Die Veränderungen in der Landwirtschaft wirken sich auch auf die gestiegenen Anforderungen aus, die an die von der LTZ Landtechnikzentren vertriebenen Produkte und erbrachten Dienstleistungen gestellt werden.

Im Sinne unseres Leitspruchs: „Leidenschaft für Landwirtschaft“ stellen wir uns dieser Herausforderung, um auch in Zukunft ein verlässlicher Partner für unsere Kunden zu sein.

 

Peter Oberbacher
Geschäftsleitung